Hypo Tirol

Göppinger Hütte, 2245m, Lechquellengebirge

5-Tages-Prognose

gestern Freitag
Die Sonne setzt sich
schon wieder gut durch Die Sonne setzt sich
schon wieder gut durch
4h
min. -12°C vorm. 30%
max. -10°C nachm. 0%
Nullgradgrenze
200m
400m
Schneefallgrenze
0m
100m
Wind
NW 28km/h
O 14km/h
heute Samstag
Sehr sonnig
Winterlich kalt Sehr sonnig
Winterlich kalt
5h
min. -15°C vorm. 0%
max. -9°C nachm. 0%
Nullgradgrenze
800m
900m
Schneefallgrenze
500m
600m
Wind
W 18km/h
W 21km/h
morgen Sonntag
Nur wenige Wolken
Weiterhin sehr sonnig Nur wenige Wolken
Weiterhin sehr sonnig
5h
min. -14°C vorm. 0%
max. -8°C nachm. 0%
Nullgradgrenze
900m
900m
Schneefallgrenze
600m
600m
Wind
W 10km/h
W 14km/h
21.01.2019 Montag
Strahlender Sonnenschein
Winterlich kalt Strahlender Sonnenschein
Winterlich kalt
5h
min. -13°C vorm. 0%
max. -8°C nachm. 0%
Nullgradgrenze
900m
800m
Schneefallgrenze
500m
500m
Wind
S 3km/h
W 10km/h
22.01.2019 Dienstag
Es bleibt sehr sonnig
und winterlich kalt Es bleibt sehr sonnig
und winterlich kalt
5h
min. -14°C vorm. 0%
max. -7°C nachm. 0%
Nullgradgrenze
1100m
1300m
Schneefallgrenze
800m
1000m
Wind
SO 7km/h
S 10km/h
Thomas Pichler
Meteorologe und Geograph

Mit der hinter einer Kaltfront einströmenden Kaltluft, welche über Mitteleuropa hinweg in den Mittelmeerraum vordringt, wird dort die Tiefdrucktätigkeit nachhaltig angeregt. Gleichzeitig etabliert sich über dem nördlichen Europa ein Hochdruckgebiet, das bis zu den Alpen reicht und die Zufuhr winterlicher Kaltluft nachhaltig aufrecht erhält. Der Wettertrend sieht somit aktuell bis weit in die nächste Woche hinein sehr erfreulich und sonnig aus. Allerdings ist die genaue Position des Mittelmeertiefs noch mit größeren Unsicherheiten behaftet und so können sich bei der weiteren Wetterentwicklung noch durchaus größere Verwerfungen einstellen.

Aus der Wetterküche Aus der Wetterküche


Die Wetterlage hat am Wochenende kaum markantere Wettererscheinungen zu bieten, trotzdem ist die Wetterentwicklung bezüglich der Bewölkungsverhältnisse recht unsicher. Zuletzt haben die Wettermodelle diesbezüglich von Tag zu Tag stärker geschwankt. Aktuell sieht es so aus, dass der Samstag hin zum Alpennordrand sehr sonnig verlaufen sollte. Hin zum Alpenhauptkamm mischen sich hingegen ausgedehnte hohe, jedoch harmlose Wolkenfelder ins Wettergeschehen. Am Sonntag versprechen die Wolken hin zum Alpennordrand kompakter zu werden. Um den Alpenhauptkamm sind diese diesmal seltener und sollten der Sonne recht viel Platz einräumen.

Autohaus Maschler
Val Blu
Notariat Plattner + Partner
Patscheider Sport

Göppinger Hütte

5-Tages-Prognose