Hypo Tirol

Oberetteshütte, 2680m, Südliche Ötztaler Alpen

5-Tages-Prognose

heute Donnerstag
Voraussichtlich wird es am Nachmittag gewittrig Voraussichtlich wird es am Nachmittag gewittrig
4h
min. 3°C vorm. 30%
max. 12°C nachm. 80%
Nullgradgrenze
3600m
3600m
Schneefallgrenze
3300m
3200m
Wind
S 18km/h
W 7km/h
morgen Freitag
Anfällig für Regenschauer und Gewitter Anfällig für Regenschauer und Gewitter
3h
min. 2°C vorm. 30%
max. 11°C nachm. 70%
Nullgradgrenze
3500m
3600m
Schneefallgrenze
3200m
3300m
Wind
W 7km/h
SW 3km/h
22.06.2019 Samstag
Ziemlich unbeständig 
Dazu spürbar kühler Ziemlich unbeständig
Dazu spürbar kühler
2h
min. 3°C vorm. 50%
max. 10°C nachm. 80%
Nullgradgrenze
3400m
3500m
Schneefallgrenze
3100m
3200m
Wind
S 14km/h
W 10km/h
23.06.2019 Sonntag
Das Wetter wird langsam schöner und wärmer Das Wetter wird langsam schöner und wärmer
6h
min. 2°C vorm. 40%
max. 14°C nachm. 10%
Nullgradgrenze
3700m
3900m
Schneefallgrenze
3300m
3600m
Wind
NO 10km/h
N 3km/h
24.06.2019 Montag
Beginn einer richtigen Hitzewelle Beginn einer richtigen Hitzewelle
11h
min. 3°C vorm. 0%
max. 17°C nachm. 0%
Nullgradgrenze
4400m
4500m
Schneefallgrenze
4000m
4200m
Wind
N 7km/h
N 10km/h
Thomas Pichler
Meteorologe und Geograph

Wir liegen im Übergangsbereich zwischen heißer Luft im Südosten und kühlerer Luft im Nordwesten. Diese sogenannte Luftmassengrenze pendelt hin und her, sodass wir unterschiedlich temperierte Luftmassen zu spüren bekommen. Mal ist es wärmer, mal kühlt es spürbar ab. Insgesamt zeigt der Trend aber bis etwa Samstag nach unten. Regenschauer sind wiederholt ein Spielverderber, auch Gewitter mischen noch mit. Die Sonne zeigt sich nur zwischendurch. Am Sonntag wird es zunehmend freundlicher und nachhaltig wärmer. Das Wetter stabilisiert sich. Zu Beginn der nächsten Woche wird es herrlich sonnig und allmählich heiß. Die führenden Wettermodelle deuten in der Folge eine richtige Hitzewelle an: Ein Tief mit Kern westlich von Portugal schaufelt Luft direkt aus der Wüste in Richtung Mitteleuropa (Sahara-Hitze).

Aus der Wetterküche Aus der Wetterküche


In dieser Woche sind Gewitter das große Thema, und zwar in weiten Teilen Österreichs. Sie entwickeln sich bei dieser schwül-warmen bzw. schwül-heißen Luft oftmals aus einem heiteren Himmel heraus und sind örtlich sehr begrenzt. Kann man diese sogenannten Wärmegewitter denn überhaupt vorhersagen? Wenn alle „Zutaten“ vorhanden sind, kann man zwar ganz klar hinweisen, dass es Gewitter geben wird, aber für das Auftreten eines Gewittergusses kann weder der genaue Ort, noch die genaue Uhrzeit vorhergesagt werden. Wie bei einem Kochtopf auf dem Herd, weiß man nicht, wann und wo genau die Blasen im kochenden Wasser nach oben steigen werden. Genauso verhält es sich eben bei Gewittern!

EWA
Autohaus Maschler
Patscheider Sport
Notariat Plattner + Partner

Oberetteshütte

5-Tages-Prognose