Hypo Tirol

Wormser Hütte, 2305m, Verwallgruppe

5-Tages-Prognose

morgen Dienstag
Störungseinfluss
Schneefallgrenze 2100m Störungseinfluss
Schneefallgrenze 2100m
0h
min. -3°C vorm. 90%
max. -1°C nachm. 90%
Nullgradgrenze
2200m
2200m
Schneefallgrenze
1800m
1900m
Wind
W 46km/h
W 61km/h
13.12.2023 Mittwoch
Anhaltend wechselhaft
Schneefallgrenze 1500m
Anhaltend wechselhaft
Schneefallgrenze 1500m
1h
min. -4°C vorm. 70%
max. -3°C nachm. 70%
Nullgradgrenze
1700m
1600m
Schneefallgrenze
1500m
1300m
Wind
W 43km/h
W 36km/h
14.12.2023 Donnerstag
Die Schneefallgrenze sinkt
im Tagesverlauf auf 1000m Die Schneefallgrenze sinkt
im Tagesverlauf auf 1000m
0h
min. -7°C vorm. 70%
max. -5°C nachm. 70%
Nullgradgrenze
1200m
1200m
Schneefallgrenze
900m
900m
Wind
NW 21km/h
NW 25km/h
15.12.2023 Freitag
Bewölkt - Letzte Schauer
Schneefallgrenze im Tal Bewölkt - Letzte Schauer
Schneefallgrenze im Tal
0h
min. -8°C vorm. 80%
max. -7°C nachm. 60%
Nullgradgrenze
900m
800m
Schneefallgrenze
600m
500m
Wind
NW 28km/h
N 28km/h
16.12.2023 Samstag
Starker Hochdruckeinfluss
Noch ist es winterlich kalt Starker Hochdruckeinfluss
Noch ist es winterlich kalt
5h
min. -14°C vorm. 0%
max. -5°C nachm. 0%
Nullgradgrenze
1200m
2000m
Schneefallgrenze
900m
1600m
Wind
NO 54km/h
NO 36km/h
Thomas Pichler
Meteorologe und Geograph

Während der ersten Wochenhälfte verbleiben die Alpen in einer sehr straffen, westlichen Höhenströmung, mit der atlantische Luftmassen subtropischen Ursprungs herangeführt werden. Am Dienstag fällt der Niederschlag zwar nicht mehr so stark wie noch am Montag aus, trotzdem bleibt es trüb und in Summe recht nass. Die Schneefallgrenze liegt dabei um 2000m. Hin zum Mittwoch sickert etwas kältere, dafür aber weniger feuchte Luft zu uns ein. Das Wettergeschehen bleibt anfällig für weitere Schauer, doch dazwischen sind auch sonnige Auflockerungen zu erwarten. Die Schneefallgrenze kommt bei 1500m zu liegen. Hin zum Donnerstag kühlt es mit der Winddrehung auf Nordwest weiter ab. Die Luftmasse zeigt sich weiterhin schaueranfällig, die Schneefallgrenze kommt bei 1000m Seehöhe zu liegen. Der Höhepunkt der Abkühlung kündigt sich für den Freitag an. Bei starker, teils hochnebelartiger Bewölkung sind letzte, nicht mehr allzu nennenswerte Schauer einzuplanen. Die Schneefallgrenze kommt nun mehr in tiefen Tallagen zu liegen. Am kommenden Wochenende herrscht Schönwetter vor und es kommt zu einer markanten Milderung.

Weiskopf / Kappacher / Kössler
EWA
Autohaus Maschler
Notariat Plattner + Partner

Wormser Hütte

5-Tages-Prognose