Hypo Tirol

Südliche Ötztaler Alpen

5-Tages-Prognose

heute Donnerstag
Nach wie vor ist Schwitzen angesagt Nach wie vor ist Schwitzen angesagt
9h
min. 6°C vorm. 0%
max. 24°C nachm. 40%
Nullgradgrenze
4100m
4200m
Schneefallgrenze
3800m
3900m
Wind
NW 7km/h
O 3km/h
morgen Freitag
Viel Sonnenschein
Später teils gewittrig Viel Sonnenschein
Später teils gewittrig
7h
min. 7°C vorm. 10%
max. 23°C nachm. 50%
Nullgradgrenze
4100m
4200m
Schneefallgrenze
3800m
3900m
Wind
SW 3km/h
W 7km/h
19.06.2021 Samstag
Drückend schwül
Nur lokale Gewitter Drückend schwül
Nur lokale Gewitter
8h
min. 7°C vorm. 10%
max. 24°C nachm. 40%
Nullgradgrenze
4300m
4300m
Schneefallgrenze
4000m
4000m
Wind
SO 3km/h
W 10km/h
20.06.2021 Sonntag
Wenig Wetteränderung
Nochmals schwül-heiß Wenig Wetteränderung
Nochmals schwül-heiß
8h
min. 8°C vorm. 10%
max. 25°C nachm. 40%
Nullgradgrenze
4400m
4400m
Schneefallgrenze
4100m
4100m
Wind
SW 18km/h
SW 18km/h
21.06.2021 Montag
Überall Gewittergefahr
Es kühlt leicht ab Überall Gewittergefahr
Es kühlt leicht ab
4h
min. 8°C vorm. 50%
max. 21°C nachm. 80%
Nullgradgrenze
4100m
4000m
Schneefallgrenze
3700m
3600m
Wind
S 25km/h
S 25km/h
Thomas Pichler
Meteorologe und Geograph

Ein südlicher Wind lenkt am Freitag schwül-warme bis schwül-heiße Luft zu uns. Zumindest am Vormittag und über Mittag hinaus ist es dabei sicherlich noch überwiegend sonnig. Erst später am Tag nimmt das Gewitterrisiko zu. Örtlich drohen gegen Abend sogar heftige Gewitter mit Platzregen, Hagel und Sturmböen. Am Samstag lösen sich die letzten Gewitterreste vom Vortag rasch auf und es wird wieder sonniger. In der schwülen Luft entstehen nachmittags erneut größere Haufenwolken, aber nur lokale und sehr kurzlebige Gewitter. Auch am Sonntag ist Schwitzen angesagt. Die Hitze erreicht - unterstützt vom föhnigen Südwind - sogar noch einmal einen markanten Höhepunkt. In der neuen Woche wird die heiße Luft mit einer Gewitterstörung allmählich nach Osten hin abgedrängt. Es kühlt also aller Voraussicht nach spürbar ab.

Aus der Wetterküche Aus der Wetterküche


Pollenallergiker haben es in diesen Tagen schwer. Derzeit machen vor allem Gräserpollen vielen Allergikern zum Teil schwer zu schaffen. Der Flug der Gräserpollen erreicht im Juni bei sonnigem und warmem Wetter meist seinen Höhepunkt. Auf Gräserpollen reagieren zudem besonders viele Menschen allergisch. Einfache Hausmittel und ein paar Regeln können die Beschwerden deutlich lindern. Tipp: Sport im Freien sollten Allergiker bei starker Pollenbelastung lieber meiden!

EWA
Weiskopf / Kappacher / Kössler
Patscheider Sport
Autohaus Maschler

Südliche Ötztaler Alpen

5-Tages-Prognose

Hütten in den Südliche Ötztaler Alpen

Brandenburger Haus
3277 m

Mehr erfahren

Braunschweiger Hütte
2759 m

Mehr erfahren

Breslauer Hütte
2844 m

Mehr erfahren

Hochganghaus
1839 m

Mehr erfahren

Langtalereckhütte
2450 m

Mehr erfahren

Martin Busch Hütte
2501 m

Mehr erfahren

Oberetteshütte
2680 m

Mehr erfahren

Ramolhaus
3006 m

Mehr erfahren

Rauhekopfhütte
2731 m

Mehr erfahren

Schutzhütte Schöne Aussicht
2842 m

Mehr erfahren

Similaunhütte
3018 m

Mehr erfahren

Stettiner Hütte
2875 m

Mehr erfahren

Taschachhaus
2434 m

Mehr erfahren

Vernagthütte
2755 m

Mehr erfahren

Weisskugelhütte
2557 m

Mehr erfahren

Zwickauer Hütte
2989 m

Mehr erfahren